• Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld
  • 0521 2996-0
GAB Bielefeld

Aktuelles

Zum traditionellen Adventsbasar in der GebrauchtArtikelBörse laden wir herzlich ein.

 

Samstag, 16.November 2019.

 

10.00 - 16.00 Uhr

Weiterlesen

Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten für echten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise.

Am 20. September soll der bundesweite Klimastreik öffentlich Druck auf die Bundesregierung machen, endlich ernsthafte Schritte in der...

Weiterlesen

Der Arbeitskreis „Soziale Verantwortung“ richtet einen Appell an die Stadt Bielefeld, die Chance zu nutzen und die Leistungen durch das "Bildungs- und Teilhabepaket" (BuT) als Geldleistungen direkt an die Berechtigten auszuzahlen.

Unterstützt wird...

Weiterlesen

O-Ton-Arbeitsmarkt analysiert den Start des "Teilhabechancengesetzes":

Knapp 7.000 Teilnehmende wurden seit Jahresbeginn in geförderte Arbeitsplätze am Sozialen Arbeitsmarkt vermittelt. Die neuen Regelinstrumente stimmen das Arbeitsministerium damit...

Weiterlesen

Die Süddeutsche berichtet über das neue Bundesprogramm zur Förderung von Langzeitarbeitslosen, das sogenannte "Teilhabechancengesetz".

Weiterlesen

Am 15. Januar 2019 findet vor dem Bundesverfassungsgericht eine Anhörung statt. Es geht um die Frage, ob Sanktionen nach dem SGB II mit der Verfassung vereinbar sind. Tacheles e.V. ist als sogenannter sachverständiger Dritter geladen - und bittet um...

Weiterlesen

Die Diskussion über die Reform der Hartz IV-Gesetze kommt in Fahrt, Hubertus Heil kündigt für 2019 „Hartz-IV-Reformen" an.

Weiterlesen

Ein Debattenbeitrag von Robert Habeck (Bündnis90/Die GRÜNEN) zur Neuausrichtung der sozialen Sicherungssysteme.

Weiterlesen

Wer beim Jobcenter einen Termin verpasst, bekommt weniger Geld. Von den 1.842 Sanktionen, die gegen Hartz IV-Bezieher in der Bielefeld verhängt wurden, sind 74 Prozent auf Meldeversäumnisse beim Jobcenter zurückzuführen. Das sei völlig...

Weiterlesen

Die Leistungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche seien in ihrer Höhe unzureichend und in der bestehenden Form schlicht nicht geeignet, Kinderarmut zu bekämpfen, Teilhabe zu ermöglichen und Bildungsgerechtigkeit sicherzustellen, kritisieren...

Weiterlesen