• Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld
  • 0521 2996-0
  • Die GAB

    Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Bielefeld

  • Die GAB

    Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Bielefeld

  • Die GAB

    Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Bielefeld

Engagiert gegen Arbeitslosigkeit und Armut

Willkommen bei der GAB in Bielefeld

Die gemeinnützige GAB Bielefeld versucht mit ihren Projekten arbeitslosen oder in Not geratenen Menschen zu helfen. Unsere Projekte erfüllen in mehrfacher Hinsicht gesellschaftlich sinnvolle Aufgaben:

Langzeitarbeitslosen Menschen ermöglichen wir mit unseren begleiteten Beschäftigungsangeboten soziale Teilhabe durch Teilhabe am Arbeitsleben. Menschen mit geringem Einkommen unterstützen wir durch die Angebote unserer Sozialkaufhäuser bei der Bewältigung des täglichen Lebens. Sozial benachteiligte junge Menschen begleiten wir beim Weg in und durch eine qualifizierte Ausbildung. Menschen im Sozialleistungsbezug unterstützen wir in unserer Erwerbslosenberatungsstelle und im Arbeitslosenzentrum.

Die Grundhaltung aller Initiativen der GAB Bielefeld ist Solidarität.

GAB Geschäftsführer, Marcus Stichmann und Selcuk Icen

Was ist die GAB?

Wer steckt dahinter und wofür engagieren wir uns?

Unsere Projekte

Beratung

Arbeitslosenzentrum

Erwerbslose Menschen, von Arbeitslosigkeit bedrohte Beschäftigte, Berufsrückkehrende sowie Arbeitnehmerinnen mit ergänzendem SGB II-Bezug finden im Arbeitslosenzentrum eine Begegnungsmöglichkeit. Soziale Kontakte helfen, den negativen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken und Betroffene an weiterführende Beratungsangebote heranzuführen.

Erfahren Sie mehr

Erwerbslosenberatung

Seit 1995 arbeitet die „Perspektive“ als eine offene, unabhängige Einrichtung für alle Erwerbslosen, für von Arbeitslosigkeit bedrohte Beschäftigte, für Berufsrückkehrende sowie für Menschen mit ergänzendem ALGII Bezug.

Wir beraten in allen Fragen der beruflichen Zielfindung und helfen bei individuellen psychosozialen Problemen, welche durch Arbeitslosigkeit hervorgerufen werden.

Erfahren Sie mehr

Aktuelles, unsere News

In einer kleinen Reportage besucht die Frankfurter Allgemeine einen Kleiderladen der Caritas und berichtet über die Menschen, die dort in sog. Ein-Euro-Jobs einen Weg in den Arbeitsmarkt suchen.

Weiterlesen

Unsere Gebrauchtartikelbörse lässt es in der dunklen Jahreszeit ein paar Tage etwas ruhiger angehen.

Mittwoch 27.12. - Freitag 29.12. öffnen wir von 10 - 16 Uhr,

Samstag 30.12. von 10 - 14 Uhr.

 

Ab dem 02. Januar öffnen und schließen wir zu den...

Weiterlesen

Sozialticket NRW bleibt!

Das Sozialticket abschaffen und dafür wenige Autobahnkilometer bauen? Das zumindest war der Plan der neuen CDU/FDP-Landesregierung. Schnelle Proteste dagegen zeigen unerwarteten Erfolg: nachdem in wenigen Tagen schon mehr als 43.000 Menschen mit...

Weiterlesen

Nicht nur unseren zahlreichen Kundinnen und Kunden und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat es gut gefallen beim Adventsbasar. Auch Westfalen-Blatt-Redakteur Michael Diekmann hat viel Schönes (vom Radio bis zur Mütze) gefunden und so einige...

Weiterlesen