• Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld
  • 0521 2996-0
Erwerbslosenberatung Bielefeld

Erwerbslosenberatung

Erwerbslosenberatungsstelle „Perspektive für Arbeitslose“

Seit 1995 arbeitet die „Perspektive“ als eine offene, unabhängige Einrichtung für alle Erwerbslosen, für von Arbeitslosigkeit bedrohte Beschäftigte, für Berufsrückkehrende sowie für Menschen mit ergänzendem ALGII Bezug. Wir beraten in allen Fragen der beruflichen Zielfindung und helfen bei individuellen psychosozialen Problemen, welche durch Arbeitslosigkeit hervorgerufen werden.

Wir beraten in allen Fragen des

  • SGB III (Arbeitslosengeld I)
  • SGB II   (Arbeitslosengeld II)
  • SGB XII (Sozialhilfe)


Wir helfen Ihnen beim

  • Ausfüllen der Anträge von ALG I und ALG II , Wohngeld , Kindergeld , Kinderzuschlag, BUT, Gründungszuschuss, Mehrbedarfe, Bewerbungskostenhilfe usw.


Wir überprüfen für Sie

  • Bewilligungsbescheide ALG I und ALG II , Sozialhilfe
  • und die Anrechnung von unterschiedlichem Einkommen.


Wir helfen Ihnen beim

  • Lesen und Verstehen der Behördenbriefe


Wir formulieren für Sie Anträge

  • Erstausstattung für die Wohnung
  • Erstausstattung bei Schwangerschaft
  • Notwendige Umzüge in eine andere Wohnung usw.

Wir bieten Unterstützung bei

  • falschen oder fehlerhaften Bescheiden
  • zweifelhaften Sanktionen
  • Erstattungs- und Rückforderungsbescheiden
  • Ablehnungsbescheiden
  • Fragen zu Sperrzeiten und  Anhörungen nach § 24 SGB X


Wir unterstützen Sie bei

  • beruflicher Umorientierung


Wir lotsen Sie in andere Beratungsstellen bei

  • anderen Rechtsgebieten, wie Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Mietrecht
  • Schulden, Suchtproblemen usw.


Offene Beratung

  • Jeden Mittwochvormittag können Sie ohne Termin unsere offene Beratung in Anspruch nehmen.


Quartiersarbeit

  • Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 10 bis 13 Uhr Beratung im SennestadtQuartier (Kaufweg 1) - Telefon: 05205/2359913
  • regelmäßige Quartiersarbeit im Ostmannturmviertel.


 Diese Arbeiten leisten wir auf der Basis des Rechtsdienstleistungsgesetzes.

Das bedeutet: wir beraten kostenlos und haben eine Rechtsanwältin, die uns bei Bedarf unterstützt.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Die Arbeit der Erwerbslosenberatung wird mit kommunalen Mitteln über die
Regionale Personalentwicklungsgesellschaft mbH (REGE) kofinanziert.

Adresse
Prinzenstrasse 1
33602 Bielefeld

 0521 30 575 30
 0521 30 575 11

perspektive@gab-bielefeld.de

Ansprechpersonen
Heidi Schaible
Marike Tabor

Öffnungszeiten
Mo – Do9.00 – 16.00
Fr.9.00 – 12.30
jeden 1. Mi. im MonatThemenfrühstück
10.00 – 11.30 Uhr
im Anschluss offene Beratung
Anfahrt mit ÖPNV:
  • Straßenbahn bis „Jahnplatz“
  • Buslinien 24 / 25 / 26 bis „Arbeitsamt“